»Hölderlin heute begegnen. Hölderlin jetzt hören. Hölderlin nicht nur erinnern, sondern verinnerlichen. Dafür geht das Hölderlin-Musical an den Start. Wir suchen dabei nicht in erster Linie seine Dichtung auf, sondern die philosophischen Grundpfeiler, die er als Student zusammen mit Georg Wilhelm Friedrich Hegel und Friedrich Schelling formulierte: eine Ethik-Weltformel für ein besseres, alle Menschen umsorgendes Miteinander.«

Götz Schwarzkopf, Musical-Autor und Sänger der Band Hölders Welt

Autoren am Werk – Freunde fürs Leben.

 

Ausgang der Handlung ist ein kurzer Moment im Leben von Friedrich Hölderlin. 22jährig, zusammen mit Georg Wilhelm Friedrich Hegel und Friedrich Schelling in einer Bude im Tübinger Stift wohnend. Dort studierten die drei Theologie und Philosophie. Hegel, Schelling, Hölderlin: eine einmalige Konzentration aus Talent, Intelligenz und Welt-Wissen, gepaart mit Verzweiflung und Auflehnung… > weiterlesen

Komposition im Prozess: „Der Wanderer“ 

 

Ton und Text finden zusammen. Im Proberaum von Hölders Welt oftmals zur selben Zeit – im Moment. Die Band Hölders Welt trifft sich wöchentlich zur Kompositions-Jam-Session. Die Themen werden grob skizziert, die Stimmung, die agierenden Charaktere angerissen. Es gibt erste Satzfragmente, Harmonie-Entwürfe, Rhythmus-Pattern – und los gehts. Etwas entsteht, das gerade noch nicht existierte… > weiterlesen

Zeit für die Wende – Live on Stage

 

Wenn Lieder zum ersten Mal auf Publikum treffen, ist das ein besonderer Moment. Das Hölderlin-Musical erlebte schon zwei dieser außergewöhnlichen Abende. Zum ersten Mal beim 50jährigen Jubiläum des Fördervereins des Hölderlin-Gymnasiums Lauffen am Neckar. Genau der Schule an der drei der fünf Musiker von Hölders Welt 1986 eine Schulband gründeten, die jetzt das Hölderlin-Muscial komponiert… > weiterlesen

Musical-Player

Ein erster akustischer Vorgeschmack: Viel Spaß mit unseren Jam-Session-Live-Demos.

Charlotte – Seht mich an!

Lass die Liebe niemals sterben

DäSddI – Das älteste Systemprogramm des deutschen Idealismus

Die ganze Welt

Der Wanderer

Newsfeed Instagram

 

 

»In einem jeden Wort ruht die ganze Welt.«

aus „Die ganze Welt“